„Ziryab“ – Konzert, Lesung und Ausstellung

Konzert Lesung Wini Uhrig und Ali Jabor 1280 720

Am 17.09.2022 fand von 19-21 Uhr ein Konzert von Ali Jabor statt. Er ist ein bekannter Oud-Spieler aus dem Irak. Sein Konzert wurde durch eine Lesung von Wini Uhrig in der Evangelischen Kirche in Blankenloch begleitet. Diese Veranstaltung wurde gemeinsam mit der Ev. Kirche, der Stadt Stutensee und der Flüchtlingshilfe Stutensee e. V. durchgeführt. Anlass dieses Konzertes war die Eröffnung der Ausstellung „Manchmal male ich mir ein Haus“ von Alea Horst. Die begnadete Fotografin gibt den Camp-Kindern Gesicht und Stimme. Der Illustrator Mehrdad Zaeri, selbst aus dem Iran geflüchtet, visualisiert die Sehnsüchte in stimmungsvollen Erläuterungen. Diese Ausstellung zeigt Bilder und Texte von Kindern, die in einem Flüchtlingslager auf Lesbos leben.

Wini Uhrig berichtet in seiner Lesung über den großen Musiker und gelehrten Ziryab, der im 9. Jahrhundert n. Chr. auf dem Weg von Bagdad über Kairouan und Cordoba das Spiel der Oud nach Europa brachte. Dieses Instrument ist Vorläufer der europäischen Laute und damit auch der Gitarre. Die arabische Laute gilt unter den nahöstlichen Saiteninstrumenten als das flexibelste und dynamischste. Ali Jabor spielte auf der Oud zu Beginn des Konzertes eigene Kompositionen und nach Winni Uhrigs Lesungen demonstrierte Ali Jabor durch die entsprechenden Musikstücke, wie Ziryab die traditionelle orientalische Musik verändert hat und dadurch die europäische Musik beeinflusst wurde. Diese Musik hat Ali Jabor heute weiterentwickelt. Variationsreich hat er durch seine Musik auf diesem Instrument verschiedene Stimmungen ausgedrückt. Seine Musik half dem Virtuosen in der Vergangenheit auch verschiedene schwierige Lebenserfahrungen zu bewältigen. Die über 30 Zuschauer*innen waren sehr beeindruckt von diesem Konzert. 

Christine Stemke

 Im Vordergrund Bilder der Ausstellung im Hintergrund Musiker im Gesprch mit Alexander Koch 1280 720

Die bewegende Ausstellung wird in weiteren Veranstaltungen in der ev. Michaeliskirche in Blankenloch zu sehen sein. 

25.09.22 10 Uhr „Das habt ihr mir getan“

Gottesdienst zum Thema der Ausstellung mit Pfarrer Jörg Seiter

25.09.22 18 Uhr Fernreise daheim – Lesung mit Brigitte Heidebrecht

Von Flüchtlingen, Kulturen, Identitäten und anderen Ungereimtheiten

Die Veranstaltung ist kostenlos

30.09.22 von 18 Uhr bis 20 Uhr Erzählabend „Und meine Fee kam mir zu Hilfe…“

Hybrid Veranstaltung: in der Michaeliskirche Blankenloch und digital

Die Veranstaltung ist kostenlos

Ausbildungsplattform Stutensee

Bereits seit vielen Jahren ist die „Ausbildungsplattform Stutensee“ eine feste Größe in der TechnologieRegion Karlsruhe, wenn es um Beruforientierung von Schülerinnen und Schülern sowie um Gewinnung von Nachwuchskräften bei den Unternehmen und Institutionen geht.

Die von der Wirtschaftsförderung der Stadt Stutensee und dem Gewerbeverein Stutensee e.V. initiierten Messe findet in diesem Jahr am Samstag, den 08. Oktober 2022 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr wieder im Messezelt auf dem Festplatz Stutensee, Stadtteil Blankenloch, statt.

Auch die Flüchtlingshilfe Stutensee ist dabei.

https://ausbildungsplattform.stutensee.de/

Plakat Ausbildungsplattform 2022